Schulstandort der Gemeinde Rosengarten sichern

9. Februar 2021

CDU Rosengarten will die Familien in Rosengarten fördern und den Schulstandort in der Gemeinde Rosengarten sichern.

Am 09.02.2021 wird auf der Sitzung des Ausschusses für Kinderbetreuung, Schule, Bildung und Kultur (19:00 Uhr in der Sporthalle Klecken) über die Zukunft des Schulstandortes in Nenndorf gesprochen. Neben dem Bericht der Schulleitung steht ein Meinungsaustausch über die Zukunft der Oberschule Nenndorf auf der Tagesordnung.

Die CDU Rosengarten steht für eine Stärkung des Schulstandortes in Rosengarten und hinter der Oberschule in Nenndorf. „Eine weiterführende Schule in der Gemeinde ist für die Familien mit Kindern in Rosengarten ein wichtiger Bildungsweg neben den eigenen guten Grundschulen in der Gemeinde“, sagt Maximilian Leroux – Fraktionsvorsitzender der CDU Rosengarten. „Neben den Angeboten der Gymnasien und IGS im Landkreis Harburg, bietet unsere Oberschule mit gymnasialem Zweig einen dritten hochwertigen Bildungsweg sogar mit einer Fokussierung auf den MINT-Bereich. Wir fordern den Kreistag des Landkreis Harburg und unseren Gemeindebürgermeister auf, den Erhalt des Schulstandortes in Rosengarten zu unterstützen. Wir sind auf den Bericht der Schulleitung und die Erörterungen zu diesem Thema gespannt, um zu erfahren, wie die Politik in Rosengarten den Standort unterstützen kann“.

Ihre CDU Rosengarten